Aktuelle Vokationsmodule

finden Sie hier. Sie können Vokationsmodule auch sortiert nach Dimension, nach Ort oder nach Zeitraum suchen. Dabei werden Ihnen alle Module angezeigt, die in unserem Fortbildungsverbund durchgeführt werden.

 

Zusätzlich sollten Sie noch

  • auf der Homepage der Schuldekanin in Backnang und
  • auf der Homepage des Schuldekans in Ditzingen

nachsehen. Diese sind hier in unserem System nicht angeschlossen.

Fortbildung/Seminaralle Schularten

Entdecke deine Kreativität - Biblische Entdeckungsreise nach innen

Religionspädagogisches Wochenende
Freitag, 22. Juni 2018 bis Samstag, 23. Juni 2018 Ankommen bis 14.00 Uhr, Abreise nach dem Mittagessen
Pädagogisch-Theologisches Zentrum der Evang. Landeskirche in Württemberg Haus Birkach (PTZ), Grüninger Straße 25, 70599 Stuttgart
Referent: Reinhard Zimmermann, Freier Künstler www.atelier-zimmermann.de
Leitung: Schuldekan Dr. Johannes-Chr. von Bühler, Ludwigsburg & Schuldekanin Gabriele Karle, Mühlacker

Reinhard Zimmermann ist akademisch ausgebildeter Künstler und Sänger. Er entwickelte eine eigene Formensprache und Farbwelt, die lyrisch-abstrakte Malerei. Von der Miniatur bis zur Gesamtgestaltung großer Kirchenräume beherrscht er alle Disziplinen der Malerei und des plastischen Gestaltens. In zahlreichen Ausstellungen, innenarchitektonischen Konzepten und sakralen Wand– und Deckenmalereien eröffnet er dem Betrachter einen Zugang zur biblisch-geistligen Welt. Die Schöpfung im Buch Genesis ist dabei eines seiner zentralen Themen.

 

In seinen Workshops können die KursteilnehmerInnen in ihrem eigenen künstlerischen Schaffen die kreative Kraft des biblischen Wortes erleben.

Einsteiger wie auch Fortgeschrittene werden im Rahmen des Seminars individuell gefördert. Material wird gestellt. 

 

Neben den TeilnehmerInnen des Modularen Vokationskurses sind ebenso herzlich staatliche und kirchliche Religionslehrende eingeladen.

Biblische Entdeckungsreise

 

© Bild: Reinhard Zimmermann

Modularer Vokationskurs: Diese Fortbildung ist als Modul anrechenbar.

Infos zum Veranstaltungsort:

Anmeldung:

Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme. Teilnehmerbeitrag 50,00 € (25,00 € Beitrag zu den Tagungskosten und 25,00 € Materialkosten für Papier, Farbe etc.). Alle weiteren Kosten trägt die Evangelische Landeskirche. Flyer mit ausführlichem Programm kann im Büro in Ludwigsburg angefordert werden.

Fortbildung/Seminaralle Schularten

Besuch der Stuttgarter Synagoge

Donnerstag, 5. Juli 2018 15:00 - 17:00 Uhr
Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg K.d.ö.R.(IRGW), Hospitalstraße 36, 70174 Stuttgart
Silvia Trautwein, Schuldekanin

Synagoge-Innenraum

Bei der Führung durch die Stuttgarter Synagoge, verbunden mit dem Kennenlernen der Israelitischen Religionsgemeinschaft, wird das Judentum und die jüdische Religion ganz konkret erfahrbar. Die Geschichte der Israelitischen Gemeinde in Stuttgart berührt und ermahnt. Eine jüdische Lehrkraft führt die Teilnehmer/-innen in die Riten und Bräuche des Judentums ein, erklärt die Kultgegenstände innerhalb der Synagoge und wird ein kompetenter Ansprech- und Austauschpartner sein. Die Besucher/-innen nehmen Anteil am reichhaltigen jüdischen Leben der Stuttgarter Gemeinde heute.

Hinweis:
Bitte beachten:
Bringen Sie einen gültigen Personalausweis mit.
Männliche Teilnehmer bringen eine Kopfbedeckung (Hut, Mütze, Kappe) mit!
Unkostenbeitrag: 3,00 € pro Person
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihr Geburtsdatum an!
Treffpunkt: 14:50 Uhr, Synagoge, Hospitalhof 36, Stuttgart

Vokationsmodul - Religionen - halb

Modularer Vokationskurs: Diese Fortbildung ist als halbtägiges Modul zu der Dimension Religionen anrechenbar.

Infos zum Veranstaltungsort:

Anmeldung: bis 25.06.2018

Staatliche und kirchliche Lehrkräfte bitte online anmelden: http://www.schuldekan-bkmb.de Homepage der ev. Schuldekanin Backnang/Marbach