27. religionspädagogischer Tag
Nürtingen • 16.11.2017

Jedes Jahr am Donnerstag vor dem Buß- und Bettag veranstalten wir unseren Religionspädagogischen Tag. Dieser jährlich stattfindende Tag ist eine wichtige ökumenische Veranstaltung für alle Religionslehrerinnen und Religionslehrer der Dekanate Bernhausen, Esslingen, Göppingen, Kirchheim und Nürtingen und des Katholischen Schuldekanatamtes Nürtingen. In diesem Jahr beschäftigten wir uns intensiv mit den Herausforderungen und Chancen des digitalen Wandels:

 

"Gott • Mensch • Medien"

Unter diesem Motto waren rund 70 Lehrerinnen und Lehrer  in diesem Jahr zu Gast beim "Nürtinger Lehrertag".  Hauptreferent  war Jens Palkowitsch-Kühl, M.A., Religionspädagoge und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Würzburg. Auf eine unterhaltsame Art und wissenschaftlich fundiert erläuterte er in seinem ersten Referat die Herausforderungen, denen wir uns durch den digitalen Wandel in sämtlichen Lebensfeldern stellen, machte aber auch klar, dass unsere Religion seit jeher eine große Medien-Affinität auszeichnet - man denke nur an die Bibel als schriftliches Medium an sich oder die Umwälzungen durch die Reformation, die ohne die Erfindung des Buchdrucks wohl nicht eine solche Tragweite erfahren hätte.

Nach der Kaffeepause motivierte er die Lehrerinnen und Lehrer dazu, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und stellte einige digital gestütze Unterrichts-Projekte dar, bei dem die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Stärken einbringen und vertiefen können, so z.B. ein virtueller Guide für eine Klosterruine.

 

Konzentrierter und Mut machender Tag

Die Arbeitsgruppen am Nachmittag vertieften die beiden Hauptthemen des Vormittags auf gelungene Art und Weise: es gab Einblicke in die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen heute, ein digitales Hörspiel für die Grundschule konnte eingeübt werden, Fundstücke im Internet für den RU wurden vorgestellt, Lapbooks aus einer Comic-DVD wurden gebastelt oder aber ein virtueller Kirchenbesuch in Wittenberg mittels einer VR-Brille konnte erlebt werden - es war für jede(n) etwas dabei!

Wie immer bildete das gemeinsame Singen, die Stille und Beten in der Kirche St. Johannes den würdevollen und geistlichen Rahmen des Tages. Aber auch die vielen Begegnungesmöglichkeiten und Gespräche am Rande  sowie die gemeinsamen Mahlzeiten machen den Religionspädagogischen Tag immer zu einem der Höhepunkte des Jahres für jede Religionslehrkraft!

Der Vormittag: Einführungen und Hauptvortrag

 

Schuldekanin Dorothee Moser moderierte als diesjährige Tagungsleiterin den Nürtinger Lehrertag
Schuldekanin Dorothee Moser moderierte als diesjährige Tagungsleiterin den Nürtinger Lehrertag
Hauptreferent Jens Palkowitsch-Kühl (M.A.) sprach u.a. zum Thema "Die Welt im digitalen Transformationsprozess"
Hauptreferent Jens Palkowitsch-Kühl (M.A.) sprach u.a. zum Thema "Die Welt im digitalen Transformationsprozess"
Bewährtes Tagungshaus: St. Johannes in Nürtingen
Bewährtes Tagungshaus: St. Johannes in Nürtingen

 

Die Zeiten dazwischen: Gesprächspausen und Liturgie

 

Ein Mut machendes, aber auch nachdenkliches Grußwort sprach Schulamtsdirektorin Dr. Corina Schimitzek
Ein Mut machendes, aber auch nachdenkliches Grußwort sprach Schulamtsdirektorin Dr. Corina Schimitzek
Schuldekanin Moser im Gespräch mit dem Hauptreferenten des Tages, Jens Palkowitsch-Kühl (M.A.)
Schuldekanin Moser im Gespräch mit dem Hauptreferenten des Tages, Jens Palkowitsch-Kühl (M.A.)
Konzentrierte Atmosphäre beim Hauptvortrag
Konzentrierte Atmosphäre beim Hauptvortrag
Schuldekan Köble im Gespräch mit der Referentin zur Dienstaushilfe im Schuldekanat, Pfarrerin Bertsch
Schuldekan Köble im Gespräch mit der Referentin zur Dienstaushilfe im Schuldekanat, Pfarrerin Bertsch
Die Gebetszeiten finden in der Kirche St. Johannes statt
Die Gebetszeiten finden in der Kirche St. Johannes statt
Das Liturgie-Team
Das Liturgie-Team

 

Arbeitsgruppen am Nachmittag: Vertiefung & Anwendung

 

Schuldekaninnen und Schuldekan mit dem Hauptreferenten des diesjährigen religionspädagogischen Tages
Schuldekaninnen und Schuldekan mit dem Hauptreferenten des diesjährigen religionspädagogischen Tages
Die Kaffeepause: Ankerpunkt für Begegnung und Austausch
Die Kaffeepause: Ankerpunkt für Begegnung und Austausch
Stärkung am Mittagsbuffet
Stärkung am Mittagsbuffet
"Lapbooks gestalten" aus einer DVD complett heraus mit Studienleiterin Karin Hank
"Lapbooks gestalten" aus einer DVD complett heraus mit Studienleiterin Karin Hank
Rainer Kalter (M.A.) erläuterte den Nutzen des Internets für verschiedene Themen des Religionsunterrichts
Rainer Kalter (M.A.) erläuterte den Nutzen des Internets für verschiedene Themen des Religionsunterrichts
"Hörspiele selbst erstellen" mit vielen Mikrofonen und Pfarrerin Anja Keller
"Hörspiele selbst erstellen" mit vielen Mikrofonen und Pfarrerin Anja Keller
Fakten und Zahlen zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen mit Pfr. Matthias Rumm
Fakten und Zahlen zur Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen mit Pfr. Matthias Rumm
Virtuelle Kirchenerkundung der Schlosskirche Wittenberg mithilfe von Cardboards mit Jens Palkowitsch-Kühl
Virtuelle Kirchenerkundung der Schlosskirche Wittenberg mithilfe von Cardboards mit Jens Palkowitsch-Kühl