Herzlich Willkommen
bei den Schuldekanen im Landkreis Esslingen

 Herzlich willkommen auf der Homepage des Schuldekans der Kirchenbezirke Esslingen und Bernhausen, der Schuldekanin der Kirchenbezirke Nürtingen und Kirchheim/Teck.

Hier finden Sie Informationen zum Religionsunterricht sowie zu Schule und Bildung in den Kirchenbezirken des Landkreises Esslingen.

 Lehrerinnen und Lehrer erhalten auf der Homepage Informationen und Mitteilungen aus dem Büro der Schul-dekane, außerdem Hinweise und Einladungen zu den Fortbildungen und Veranstaltungen.

  Schuldekan Heiner Köble

Kirchenbezirke Bernhausen

und Esslingen

 Schuldekanin Dorothee Moser

Kirchenbezirke Kirchheim/Teck

und Nürtingen

Aktuelle Informationen


Weiterführende Links

Aktuelles aus der Landeskirche
Filmtipp: „Katharina Luther“Die Liebesgeschichte zwischen einem Mönch und einer entlaufenen Nonne kommt am 22. Februar ins Fernsehen: Im Ersten läuft der Film „Katharina Luther“. Sie war die Ehefrau von Kirchenreformator Martin Luther und ist eigentlich unter dem Namen „Katharina von Bora“ bekannt. >> mehr
„Was glaubst denn Du?“„Es geht um Religion, um die Christen und um die Muslime“, erklärt Ylva. Die 8-Jährige dreht an einer der dreidimensionalen Texttafeln. Diese ist Teil einer Ausstellung für Kinder über das Christentum und den Islam mit dem Titel „Was glaubst denn Du?“. Bis 26. Februar ist sie noch im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ zu sehen. Am Donnerstag, 16. Februar, hatte die Ausstellung prominenten Besuch. >> mehr
Religiöse Bildung wird immer wichtigerBei der zentralen Veranstaltung der Kirchen bei der Bildungsmesse didacta diskutieren heute unter dem Titel „ZusammenLeben gestalten – Pluralitätswert Religion?“ Staatssekretär Volker Schebesta, Oberkirchenrat Werner Baur und Prof. Dr. Magnus Striet von der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. >> mehr
Veränderungen positiv entgegenblickenPfarrerin Dorothee Sauer wird neue Codekanin im evangelischen Kirchenbezirk Balingen und geschäftsführende Pfarrerin der Kirchengemeinde Sigmaringen. Am 14. Februar sprach sich das Besetzungsgremium für die 44-jährige Theologin aus. Wann sie ihren Dienst antreten wird, steht noch nicht fest. >> mehr
Quelle der HumanitätBei der Ökumenischen Bibeltagung am 9. Februar in Stuttgart kamen unter anderem Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, und Bischof Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, über die Lutherbibel und die Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift miteinander ins Gespräch. >> mehr
Religion als Pluralitätswert?Vom 14. bis 18. Februar findet in Stuttgart die Bildungsmese "didacta" statt. Mit einer gemeinsamen Sonderschau zum Thema „ZusammenLeben gestalten – Verschiedenheit achten. Teilhabe ermöglichen. Hoffnung leben“ suchen die ev. und kath. Kirche den öffentlichen Dialog über Bildung und Religionsunterricht an den Schulen. >> mehr