Herzlich Willkommen
bei den Schuldekanen im Landkreis Esslingen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Schuldekans der Kirchenbezirke Esslingen und Bernhausen sowie der Schuldekanin der Kirchenbezirke Nürtingen und Kirchheim/Teck.

 

Hier finden Sie Informationen zum Religionsunterricht sowie zu Schule und Bildung in den Kirchenbezirken des Landkreises Esslingen.

 

Lehrkräfte erhalten auf der Homepage Informationen aus unserem Büro, außerdem Hinweise und Einladungen zu Fortbildungen und Veranstaltungen.

 Schuldekanin Dorothee Moser

Kirchenbezirke

Kirchheim/Teck und Nürtingen

  Schuldekan Heiner Köble

Kirchenbezirke
Bernhausen und Esslingen


Weiterführende Links

Aktuelles aus der Landeskirche
„Freiheits-Flashmob“ in StuttgartIn einem Flashmob haben rund 50 Menschen am Montagnachmittag in der Stuttgarter Innenstadt mit dem deutschen Popmusiker Laith Al-Deen zu seinem neuen Song "(Von der) Freiheit" getanzt. Der Sänger, der bei der zentralen Reformationsfeier „… da ist Freiheit – Das Festival“ am 23. September auftritt, hatte vorher zusammen mit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg heimlich dazu aufgerufen. >> mehr
Mehr Taufen, weniger AustritteRund 2,05 Millionen (Vorjahr: 2,08 Millionen) Menschen waren im vergangenen Jahr 2016 Mitglied der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (Stand 31.12.2016). Das sind 1,29 Prozent weniger als am Vorjahresstichtag. Während die Zahl der Taufen 2016 erneut leicht stieg, ging die Zahl der Austritte zum zweiten Mal in Folge zurück. >> mehr
Huber wird Dekan von MühlackerJürgen Huber wird neuer Dekan des Kirchenbezirks Mühlacker. Der 54-Jährige folgt Ulf van Luijk nach, der inzwischen im Ruhestand ist. Der geschäftsführende Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Rottenburg tritt sein neues Amt voraussichtlich im Spätherbst an. >> mehr
Ein besonderes KonzertformatFür Benjamin Hartmann sind die Maulbronner Wanderkonzerte ein innovatives Konzertformat, das wenige Ensembles anbieten. Sie verbinden Musik und Natur und wollen die Barriere zwischen Publikum und Ensemble aufweichen. Am 29. und 30. Juli ist es wieder soweit. Stephan Braun hat mit Benjamin Hartmann gesprochen. >> mehr
„Kirchenasyl“ für TurmfalkenTurmfalken, Schleiereulen und Fledermäuse sollen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb künftig vermehrt Heimat in Kirchtürmen finden. Ein am Mittwoch in Münsingen (Kreis Reutlingen) gestartetes Projekt unterstützt Kirchengemeinden dabei, in eigenen Immobilien die Artenvielfalt zu fördern. >> mehr
Eine singende, musizierende KircheDas dreitägige Landeskirchenmusikfest ist am Sonntag, 16. Juli, zu Ende gegangen. Mehr als 17.000 Teilnehmer und Besucher haben in rund 75 Workshops, Konzerten und Gottesdiensten ein breit gefächertes Spektrum von Kirchenmusik erlebt. >> mehr