Logo der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Herzlich Willkommen
bei den Schuldekanen im Landkreis Esslingen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Schuldekans der Kirchenbezirke Esslingen und Bernhausen sowie der Schuldekanin der Kirchenbezirke Nürtingen und Kirchheim/Teck.

 

Hier finden Sie Informationen zum Religionsunterricht sowie zu Schule und Bildung in den Kirchenbezirken des Landkreises Esslingen.

 

Lehrkräfte erhalten auf der Homepage Informationen aus unserem Büro, außerdem Hinweise und Einladungen zu Fortbildungen und Veranstaltungen.

 Schuldekanin Dorothee Moser

Kirchenbezirke

Kirchheim/Teck und Nürtingen

  Schuldekan Heiner Köble

Kirchenbezirke
Bernhausen und Esslingen


Weiterführende Links

Aktuelles aus der Landeskirche
Kirchen stellen Demokratie-Mobil vorUnter dem Motto „Für Menschenrechte – gegen Populismus“ haben die Evangelische Landeskirche in Württemberg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung am 15. Januar in Stuttgart das Demokratie-Mobil präsentiert. Sie wollen damit durch das Land ziehen und mit den Menschen zu den Themen Demokratie und Grundrechte ins Gespräch kommen. >> mehr
Älteste Vesperkirche öffnet ihre TürenMit einem Gottesdienst am kommenden Sonntag (13. Januar) startet die älteste Vesperkirche Deutschlands in der Stuttgarter Leonhardskirche in ihre 25. Saison. Für die zahllosen Menschen am Rande der Gesellschaft gibt es dann wieder über sieben Wochen hinweg die Möglichkeit, ein "Zuhause auf Zeit" zu haben. >> mehr
Raus in die Natur„Schau an der schönen Gärten Zier. Garten – Natur – Schöpfung“ lautet das Schwerpunktthema der katholischen und evangelischen Kirchen in Baden-Württemberg auf der diesjährigen Tourismusmesse CMT vom 12. bis 20. Januar 2019 in Stuttgart. >> mehr
„Gesicht zeigen und Verantwortung übernehmen“Unternehmen können sich ab sofort für den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg bewerben. Der Preis wird von der Diakonie und Caritas in Baden-Württemberg sowie dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau vergeben. >> mehr
Am 6. Januar feiern Christen EpiphaniasDas Fest, das wir am 6. Januar feiern, hat verschiedene Namen. Zum einen heißt es Erscheinungsfest, lateinisch „Epiphanias“, zum anderen ist es das „Fest der Heiligen Drei Könige“. Der 6. Januar ist zudem traditionell ein Tag, der mit der Mission zu tun hat. Die drei Weisen waren ja die ersten Nichtjuden, die zum Glauben an Jesus kamen. >> mehr
Im Zeichen der Kirchenwahl2019 feiern wir 150 Jahre Landessynode und 100 Jahre Evangelische Frauen in Württemberg. Außerdem werden am 1. Advent 2019 neue Kirchengemeinderätinnen und -räte sowie eine neue Landessynode gewählt. Diese und weitere Highlights in der württembergischen Landeskirche für das neue Jahr stellen wir Ihnen hier vor. >> mehr