Logo der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Herzlich Willkommen
bei den Schuldekanen im Landkreis Esslingen

Herzlich willkommen auf der Homepage des Schuldekans der Kirchenbezirke Esslingen und Bernhausen sowie der Schuldekanin der Kirchenbezirke Nürtingen und Kirchheim/Teck.

 

Hier finden Sie Informationen zum Religionsunterricht sowie zu Schule und Bildung in den Kirchenbezirken des Landkreises Esslingen.

 

Lehrkräfte erhalten auf der Homepage Informationen aus unserem Büro, außerdem Hinweise und Einladungen zu Fortbildungen und Veranstaltungen.

 Schuldekanin Dorothee Moser

Kirchenbezirke

Kirchheim/Teck und Nürtingen

  Schuldekan Heiner Köble

Kirchenbezirke
Bernhausen und Esslingen

Aktuelle Informationen


Weiterführende Links

Aktuelles aus der Landeskirche
Die Türen immer offenDrei Frauen auf einem Zimmer, mehr als 70 Menschen teilen sich Küche und Bad. Auch das ist Flüchtlingsrealität in Deutschland. „Sehr anstrengend“ nennt Alyaa Elkhudary das. Heute ist für die 30-jährige Syrerin alles anders. Eine Woche lang stellen Landeskirche und Diakonie Beispiele vor, wie es anders geht. Gerechter. Heute: das Hoffnungshaus in Leonberg. >> mehr
Projekt „Vielfalt entdecken“„Teilhabe ist eine Form der Gerechtigkeit, deshalb heißt Gerechtigkeit auch, dass alle an der Gesellschaft teilhaben können“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans Inklusion. Eine Woche lang stellen Landeskirche und Diakonie Beispiele vor, wie das geht. Heute: das Projekt „Vielfalt entdecken“ der Evangelischen Kirchengemeinde Münsingen aus dem Aktionsplan Inklusion. >> mehr
Mehr als ein Dach über dem KopfWohnen ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf zu haben. Doch eine Wohnung zu finden wird immer schwieriger: zu groß ist die Konkurrenz, zu klein der Markt. Für diejenigen, denen kaum Geld zur Verfügung steht, ist die Lage fast aussichtslos. Gerecht ist das nicht. Eine Woche lang stellen Landeskirche und Diakonie Beispiele vor, wie es auch anders geht. >> mehr
„Für die Schwachen eintreten“Die diesjährige ARD-Themenwoche von 11. bis 17. November beschäftigt sich mit „Gerechtigkeit“. Auch die württembergische Landeskirche und ihre Diakonie setzen sich dafür ein. Eine Woche lang zeigen sie Beispiele und Projekte, wie Gerechtigkeit in Kirche und Gesellschaft gelebt werden kann. >> mehr
„Kirche muss jungen Leuten Platz lassen“„Glaube junger Menschen“ ist das Schwerpunktthema der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland vom 11. bis 14. November in Würzburg. Einer der EKD-Synodalen ist Robby Höschele, der hauptberuflich beim Evangelischen Jugendwerk in Württemberg als Landesreferent für experimentelle Bildung und Jugendpolitik arbeitet. >> mehr
Führungswechsel beim Evangelischen PresseverbandUlrich Heckel, Oberkirchenrat der Evangelischen Landeskirche in Württemberg für Theologie, Gemeinde und weltweite Kirche, ist neuer Vorsitzender des Evangelischen Presseverbands für Württemberg. Die Mitgliederversammlung hat ihn am Mittwoch, 7. November, einstimmig gewählt. >> mehr